Kommunikationswissenschaftlerin Fachbeirat der St. Leonhards Akademie Gesundheits-, Umwelt-Journalistin Expertin für Berufungsberatung


Grußwort zum Jubiläum und Engagement von Sebastian Kneipp für Wasser und Gesundheit


Wasser und Gesundheit

Der Kneipp-Bund e.V., alle Kneipp-Vereinen und Kneipp-Institutionen feiern im 2021 ein großes Jubiläum. Die Ehre gilt einem Mann, der 200 Jahre nach seinem Geburtstag immer noch eine weltweite Gesundheits-Bewegung auslöst und mit dem eines an erster Stelle in Verbindung gebracht wird: Wasser und Gesundheit! Daher freuen wir uns ganz besonders über die Kooperation mit dem Kneipp-Bund, denn auch wir engagieren uns für die Verbreitung dieses Wissens für die Volksgesundheit.

Die Kneipp-Kuren oder „Wasser-Kuren“, wie auch sein umfangreiches Buch und Lebenswerk lautet sind weltweit bekannt. Auch heute noch gibt es überall Kneipp-Tretbecken auch wenn viele Menschen heute gar nicht mehr wissen, welche gesundheitlichen Wirkungen und Bedeutungen Wasser eigentlich hat.

Wasser ist „DIE Lebensgrundlage“ auf unserem Planeten. 

Und gleichzeitig eine der effektivsten Grundlagen für unsere Gesundheitspflege. In erster Linie in Form des „Trinkens“:  Wir brauchen gutes „Wasser innen“  für all unsere Zellen und den gesamten Stoffwechsel. 
Und parallel dazu brauchen wir Wasser in Form äußerlicher Anwendungen, nicht nur für das Waschen und Duschen, sondern zur Heilanwendung z.B. in Form von Kaltwasser-Güssen, feuchten Wickeln oder Wassertreten, wie sie Sebastian Kneipp populär gemacht hat. In jüngster Zeit nehmen solche naturheilkundlichen Anwendungen in der Volksheilkunde Gott sei Dank wieder zu.

Gemeinsam für das wirkungsvolle Volksheilmittel Wasser

Auch wir engagieren uns gemäß unseres gemeinnützigen Auftrags für Methoden der Volksheilkunde wie „Wasser und Gesundheit“. 2020 haben wir die schöne  Kooperation mit dem Kneipp-Bund begonnen.
Daher gratulieren wir allen Kneipp-Akteuren, Ehrenamtlichen, Kneipp-Vereinen und -Institutionen sowie der Stadt Bad Wörishofen zu „diesem“ besonderen 200.-jährigen Jubiläum.

Auch Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat auf dem Kneipp-Jubiläum in seinem Grußwort ein eindrückliches Plädoyer für die Wasserheilkunde nach Kneipp gehalten: „Die Corona-Pandemie zeigt uns, was das Wichtigste für jede und jeden von uns ist: unsere Gesundheit – und zwar in allen Facetten. Kneipps Ansatz einer ganzheitlichen Medizin ist damit aktueller denn je. Er war ein Pionier auf dem Gebiet der Naturheilkunde, ein Visionär der Prävention und Gesundheitsvorsorge. Diese Idee hat er nicht nur selbst gelebt, sondern auch in die Welt hinausgetragen.“


Hier finden Sie weitere Informationen über Gesundheitsvorsorge des Kneipp´schen Präventionskonzepts:


GESUNDHEITSVORSORGE


Hier erfahren Sie mehr über unser gemeinsames Engagement mit dem Kneipp-Bund e.V.:


GEMEINSAMES ENGAGEMENT


Hier stellen wir Ihnen Wasser als Basis-Heilmittel aller Therapien vor:


WASSER ALS HEILMITTEL


 


Videos und Interviews von Fachexperten zu „Gesundheit mit Wasser“ findest Du hier:


UNSER YOUTUBE-BILDUNGSKANAL


Medizinischer Disclaimer:
Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und ist nicht zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung geeignet. Alle hier zusammen gestellten Informationen stellen keinen Ersatz für eine professionelle ärztliche bzw. therapeutische Beratung, Diagnose oder Behandlung dar. Alle Informationen dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Die Inhalte stellen keine Empfehlung von Behandlungen oder Naturheilmitteln dar. Wir empfehlen die Informationen von einem Arzt überprüfen zu lassen. Auch wenn die Inhalte mit großer Sorgfalt erstellt wurden, übernehmen wir keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben.

Weitere spannende Artikel

ZUR BEITRAGSÜBERSICHT