Kommunikationswissenschaftlerin Leiterin der St. Leonhards Akademie, Expertin für Berufungsberatung

Gemeinsames Engagement für die Gesundheitsvorsorge mit Wasser innen und Wasser aussen

2021 ist das 200. Geburtstags-Jubiläumsjahr des sog. Wasserdoktors Sebastian Kneipp und der KneippBund e.V. mit über 200.000 Mitgliedern und mehr als 1200 örtlichen Kneipp-Vereinen startet in diesem Jubiläumsjahr eine große Kampagne zur Gesundheitsstärkung. Im Zentrum stehen vor allem Wasser, Ernährung und Bewegung, sowie Heilkräuter, die zur gesundheitlichen Lebensordnung führen.


200 Jahre Kneipp – Das sind 200 Jahre Gesundheitsvorsorge für jedermann und jede Frau. Sebastian Kneipps Erkenntnisse sind heute aktueller denn je, denn der moderne Lebensstil der Zivilisations-Gesellschaft ist weit weg gerückt von der Natur. Wir von der St. Leonhards Akademie, mit unserem gemeinnützigen Auftrag der Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege sowie gesundheitsförderlicher Lebensweisen freuen uns sehr, das Engagement des Kneipp-Bund e.V. e.V. zu unterstützen, in dem wir z.B. Aufklärungsarbeit und Öffentlichkeitsarbeit für das Kneipp-Jahr machen und einen gemeinsamen E-Learning-Kurs zum Thema „Wasser für die Gesundheitsvorsorge“ anbieten.


Sebastian Kneipps Beitrag zum deutschen Gesundheitswesen, zur deutschen Kultur und zur Ausprägung des Präventionsbegriffes soll angemessen gewürdigt werden. So soll nun das Bewusstsein für die eigene Gesundheit im Vordergrund stehen und für die Möglichkeit, mit einfachen, natürlichen Mitteln eine wirksame Gesundheitsvorsorge und Stärkung der eigenen Gesundheit, Widerstandskräfte und des Immunsystems zu erzielen.


Der Kneipp-Bund e.V. ist mit seinen 1.200 Kneipp-Vereinen, zertifizierten Einrichtungen und Fachverbänden die größte private deutsche Gesundheitsorganisation. Als unabhängiger und gemeinnütziger Dachverband erreicht er insbesondere durch das ehrenamtliche Engagement der Kneipp-Vereine rund 200.000 Menschen, die täglich mit den Kneipp´schen Naturheilverfahren in Berührung kommen.


Hier finden Sie Informationen zu unserem E-Learning-Kurs:


E-Learning-Kurs


Mehr Informationen über den Kneipp-Bund finden Sie hier:


hier


Und hier können Sie sich ein unser Interview mit der Vizepräsidentin des Kneipp-Bund e.V., Andrea Pielen ansehen:

Medizinischer Disclaimer:
Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und ist nicht zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung geeignet. Alle hier zusammen gestellten Informationen stellen keinen Ersatz für eine professionelle ärztliche bzw. therapeutische Beratung, Diagnose oder Behandlung dar. Alle Informationen dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Die Inhalte stellen keine Empfehlung von Behandlungen oder Naturheilmitteln dar. Wir empfehlen die Informationen von einem Arzt überprüfen zu lassen. Auch wenn die Inhalte mit großer Sorgfalt erstellt wurden, übernehmen wir keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben.

Weitere spannende Artikel

ZUR BEITRAGSÜBERSICHT