Heilpraktikerin, Wasserexpertin, Referentin für Naturheilkunde

HP Elke Maria Freier über die Erkenntnisse von Medizin und Forschung über Wasser für Prävention und Therapie

Wasser ist das wohl am häu­figsten unterschätzte Nahrungsmittel im Alltag als auch in der medizinischen Praxis.
Dabei ist es DIE Grundlage für Gesundheit – präventiv und kurativ, denn auf zellulärer Ebene bestehen wir zu 99% aus Wasser.



Je besser der Organismus hydriert ist, desto besser funktionieren Stoffwechsel, Muskulatur, Gehirnleistung, Informationsübertragung in den Zellen und mehr.
In jüngster Zeit bestätigen dies teils spektakuläre Ergebnisse der wissenschaftlichen Wasserforschung.


Die Heilpraktikerin Elke Maria Freier, selber überzeugte Wasserexpertin, erläutert in diesem Artikel einige Aspekte dazu. In ihren Vorträgen und Kursen gibt sie an Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten wie auch an interessierte Patienten ihr langjähriges Forschungs-, und Erfahrungswissen weiter


 


Hier der Artikel CoMed 10/2020:

Zum Comed Artikel


Hier gehts zum Video „Medizinisch relevantes Wasserwissen“:

Video ansehen




 


Medizinischer Disclaimer:
Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und ist nicht zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung geeignet. Alle hier zusammen gestellten Informationen stellen keinen Ersatz für eine professionelle ärztliche bzw. therapeutische Beratung, Diagnose oder Behandlung dar. Alle Informationen dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Die Inhalte stellen keine Empfehlung von Behandlungen oder Naturheilmitteln dar. Wir empfehlen die Informationen von einem Arzt überprüfen zu lassen. Auch wenn die Inhalte mit großer Sorgfalt erstellt wurden, übernehmen wir keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben.

Weitere spannende Artikel

ZUR BEITRAGSÜBERSICHT