Kommunikationswissenschaftlerin Leiterin der St. Leonhards Akademie, Expertin für Berufungsberatung

Die eigene Gesundheit selbst in die Hand nehmen mit vitaler Ernährung und Stress-Prävention

Die St. Leonhards Akademie veranstaltete zusammen mit den BASIC-Bio-Supermärkten eine Vortragsreihe zur Stärkung der Gesundheitskompetenz. Verbraucher bekamen einfache Tipps, wie man mit wenig Aufwand im Alltag seine Gesundheit fördern und erhalten kann. Die Referenten sind langjährige Experten mit den Themenschwerpunkten vitale Ernährung und Stress-Prävention. Die Vorträge fanden jeweils Freitag Abends am 13. und 27. April 2018 ab 20.00 Uhr statt, der Eintritt war frei. Der Veranstalter ist eine gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Gesundheitskompetenz.


Die eigene Gesundheit selbst in die Hand nehmen


Prävention und Gesundheitsvorsorge werden in heutiger Zeit immer wichtiger. Umweltgifte, Alltagsstress und andere Belastungen des Immunsystems erfordern eine umsichtige Stärkung von Körper, Geist und Seele. Doch oft bleiben gesundheitsfördernde Maßnahmen im Alltagsgeschehen auf der Strecke, es bleibt oft keine oder wenig Zeit dafür. Hier haben die beiden Referenten Manuela Fuckerer und Werner Langbauer effiziente Alltags-Tipps, die sich vor allem einfach umsetzen lassen und die jeder in seinen Tagesablauf einbauen kann.


Vitale Ernährung als Grundbasis der Gesundheit


„Du bist, was Du isst“, ist inzwischen bekannt, nur was ist das Richtige? Der Diplom-Ingenieur und Gastronomie-Ausbilder Werner Langbauer beschäftigte sich – nach eigener Krankheit – jahrelange mit den Ernährungslehren der Langlebenskulturen, wie Ayurveda, TCM, 5-Elemente, etc. Er entwickelte daraus seine eigene Küche „Gourmet Vital“ und wurde gesund. Zentraler Fokus ist dabei die Umsetzung mit regionalen und saisonalen sowie biologischen Zutaten, auch mit Wildkräutern. Dabei gibt es nicht DIE Ernährung, denn Gourmet Vital lässt sich auf die vegane, vegetarische Küche genauso übertragen, wie auf die Fleisch- und Fischküche. Wesentlich sind die richtigen Zutaten und Kombinationen, um den Stoffwechsel und die Verdauung zu stärken und die Nähr- und Vitalstoffe dem Körper auch bestmöglich zur Verfügung zu stellen. In seinem Vortrag gibt er einen guten Überblick über die wesentlichen gesundheitsstärkenden Ernährungs-Regeln, zur einfachen und wirkungsvollen Anwendung im Alltag.

Einblicke gewährt auch seine Homepage: www.gourmetvital.de


Dem Stress entgegen wirken


Einer der größten Gesundheitskiller ist Stress – leider in der heutigen Gesellschaft an der Tagesordnung. Egal ob im Berufs- oder Privatleben: immer mehr Menschen klagen über eine zu hohe Stressbelastung und die daraus entstehenden negativen Folgen. Die Präventologin (Vorstandsmitglied im Berufsverband der Präventologen) Manuela Fuckerer hat dazu ein effizientes Konzept entwickelt: Die MAP-Strategie. Überwiegend in Unternehmen gibt sie Ihre Methode weiter und das mit großem Erfolg. Mit schon wenigen Schritten gelingen die Entschleunigung im Alltag und damit die Besserung des Wohlbefindens. Stress-Prävention zählt zu den wichtigsten Möglichkeiten eigeninitiativ die eigene Gesundheit zu verbessern und Krankheiten vorzubeugen. In ihrem Vortrag gibt die Expertin wesentliche Einblicke in diese Thematik und zeigt einfache Wege, der Stressfalle zu entkommen. Dazu zählt auch eine Strategie, wie man aus einem Burnout nachhaltig wieder raus kommt. Erste Informationen unter www.map-strategie.de


Pressemeldung LifePR

Weitere spannende Artikel

ZUR BEITRAGSÜBERSICHT