Kommunikationswissenschaftlerin Leiterin der St. Leonhards Akademie, Expertin für Berufungsberatung

Handbuch “Treue und Vertrauen”

2017/18 veranstaltete die St. Leonhards Akademie, zusammen mit dem Weltethos-Institut, gefördert von der Karl Schlecht Stiftung und unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Jürgen Wertheimer das sog. „Jahr des Vertrauens“ zur Förderung des gesellschaftlichen Wert des Vertrauens.


„Vertrauen in die Medizin“ war ein Schwerpunkt. Diesen greifen der Hogrefe-Verlag und Herausgeber des Buches „Treue und Vertrauen – Handbuch für Pflege-, Gesundheits- und Sozialberufe“ nun auf. Zusammen mit 43 Autorinnen und Autoren, Experten aus dem Bereich des Gesundheitswesens, werden der WERT des Vertrauens in besonders schwierigen Situationen von Krankheit und Pflege und die wichtige Rolle zwischenmenschlichen Vertrauens thematisiert.


Zur Buchveröffentlichung im Hogrefe Verlag:

Buchveröffentlichung


 


Medizinischer Disclaimer:
Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und ist nicht zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung geeignet. Alle hier zusammen gestellten Informationen stellen keinen Ersatz für eine professionelle ärztliche bzw. therapeutische Beratung, Diagnose oder Behandlung dar. Alle Informationen dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Die Inhalte stellen keine Empfehlung von Behandlungen oder Naturheilmitteln dar. Wir empfehlen die Informationen von einem Arzt überprüfen zu lassen. Auch wenn die Inhalte mit großer Sorgfalt erstellt wurden, übernehmen wir keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben.

Weitere spannende Artikel

ZUR BEITRAGSÜBERSICHT