Kommunikationswissenschaftlerin Leiterin der St. Leonhards Akademie, Expertin für Berufungsberatung

Wasser innen und Wasser außen für die Gesundheit: Der Kneippbund e.V. und die St. Leonhards Akademie engagieren sich gemeinnützig für die Gesundheit.
Pfarrer Sebastian Kneipp lieferte dafür eine wertvolle Wissensgrundlage

Was der Wasserarzt aus Bad Wörishofen vor fast 2 Jahrhunderten populär machte, gewinnt heute in der Gesundheitsvorsorge, kurativen Medizin und Voksheilkunde  erneut an Bedeutung.
So einfach es scheint: Wasser ist ein wirksames Therapeutikum und Heilmittel. Und umgekehrt hängen viele Zivilisationskrankheiten mit Wassermangel zusammen.

Wasser als innerliche Anwendung durch ausreichendes Trinken und therapeutisch begleitete Trinkkuren ist die Grundlage für die lebenswichtige Entgiftung einerseits und Zuführung von Nährstoffen andererseits. Denn 99% aller Stoffwechselvorgänge sind an Wasser gebunden. Immer mehr Ärzte und Therapeuten nehmen Wassertrinken als feste Therapiesäule in ihre Verordnungen auf. Die St. Leonhards Akademie hat sich zur Aufgabe gemacht, dieses medizinisch relevante Wasserwissen in Therapiekreisen zu verbreiten.

Wasser als äußerliche Anwendung ist eine Reiztherapie, die durch gezielt gesteuerte Wärme-, und Kältereize Stoffwechselprozesse anregt und vor allem die körpereigene Wärmeregulation unterstützt.
Der Kneippbund e.V. und die Sebastian Kneipp Schule und Akademie fördern daher gezielt die Wissensverbreitung der Kneipp´schen Gesundheitslehre und der Kneipp-Therapien mit Wasser. 

Gemeinsam ist dieses therapeutische Wissen über innerliche und äußerliche Wasseranwendungen im Überblick seit 2021 in einem E-Learning-Kurs für Therapeuten zugängig.

Weitere Informationen über das Gesundheitskonzept des Kneippbund e.V. hier:

KNEIPP-BUND

Weitere Fachartikel über medizinisch relevantes Wasserwissen der St. Leonhards Akademie hier:

WASSER IN DER MEDIZIN

Hier finden Sie den ganzen Artikel:

GESAMTER ARTIKEL


 


Medizinischer Disclaimer:
Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und ist nicht zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung geeignet. Alle hier zusammen gestellten Informationen stellen keinen Ersatz für eine professionelle ärztliche bzw. therapeutische Beratung, Diagnose oder Behandlung dar. Alle Informationen dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Die Inhalte stellen keine Empfehlung von Behandlungen oder Naturheilmitteln dar. Wir empfehlen die Informationen von einem Arzt überprüfen zu lassen. Auch wenn die Inhalte mit großer Sorgfalt erstellt wurden, übernehmen wir keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben.

Weitere spannende Artikel

ZUR BEITRAGSÜBERSICHT