Unsere Experten

Dr. rer. nat. Pedro Stange
Diplom-Physiker
Bioelektrische Impedanzanalyse


MEHR INFORMATIONEN

 


Naturwissenschaftler, der das Phänomen „Leben“ aus physikalischer Sicht besser verstehen möchte.
Er begann mit der Untersuchung der Selbstorganisation von Enzymreaktionen in lebenden Zellen und gelangte zur Überzeugung, dass der Ordnungsgrad, den Leben auszeichnet, aus den aktuell anerkannten physikalischen Theorien nicht erklärbar ist.

Dr. Stange arbeitete danach bei Procter & Gamble und der Leifheit AG in der Entwicklungsleitung. Seit 2005 beschäftigt er sich beruflich mit der bioelektrischen Impedanzanalyse.

Heute berät er Nutzer dieser Methode bei der erfolgreichen Anwendung in der Praxis so z.B. zum Zusammenhang zwischen Impedanz, zellulären Phänomen (z.B. Membranpotentiale) und Vitalität. Im Fokus stehen u.a. noch nicht vollständig verstandene Wirkungen von Vitalstoffen und Wasser.  

Wissenschaftliche Publikationen – Researchgate:


RESEARCHGATE