Omni Aqua Logo
St. Leonhards Akademie Logo
Medicina Humana Logo

Im Namen der Omni Aqua Stiftung, der Stiftung Medicina Humana sowie der gemeinnützigen St. Leonhards Akademie laden wir Sie im Nachklang zum Weltwassertag herzlich ein zum öffentlichen

Ganzheitlichen Wassersymposium
„Ur-Meer aller Schöpfungsgestalten“ 

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Wassers. Lernen Sie Wasser von einer tieferen Seite her kennen. Und freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Tag mit interessanten Vorträgen (Programm siehe weiter unten), einer Führung durch den Schlosspark, Musik & Klänge sowie die Vorstellung eines innovativen, wissenschaftlich geprüften und leicht erlernbaren Konzepts, mit dem Sie den Frieden in sich selbst immer mehr erschaffen können :  “FdUR – Frieden durch Urklang”. Ein Büchertisch und eine Wasserverkostung mit den St. Leonhards Quellen runden die Veranstaltung ab.

Veranstaltungsflyer (PDF) hier herunterladen.

Ort

Schloss Türnich
Schloss Türnich 1
50169 Kerpen

Zeit

25.03.2023
09:30 Uhr bis ca. 18:30 Uhr

Infos & Anmeldung

Eintritt: 59 € pro Person

Die Tagesverpflegung ist im Preis von 59 € pro Person enthalten:
• vegetarisches Bio-Mittagessen vom Schlossrestaurant • Pausenverpflegung mit köstlichem Kuchen
• Lebendiges Wasser, Tee und Kaffee

Der Eintritt kommt abzüglich der Unkosten den gemeinnützigen Zwecken zu Gute. Bitte melden Sie sich frühzeitig an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Mit Eingang der Teilnahmegebühr stehen Sie auf der Teilnehmerliste. Bitte melden Sie sich am Veranstaltungstag bei der Registrierung.

Tagesablauf

Warum ganzheitliches Wassersymposium?

Die meisten Menschheits-Traditionen und Weisheitslehren weisen auf die unermessliche Bedeutung des Wassers hin. Ohne Wasser ist unsere irdische Existenzform und unsere Evolution nicht denkbar. Dies haben wir vergessen und es scheint so, dass wir sogar vergessen, dass wir es vergessen haben!

Wir müssen das Wasser mit neuen Augen sehen und mit einem neuen Bewusstsein begreifen und würdigen lernen. Dies erscheint uns als eine der wesentlichen Voraussetzungen für ganzheitliche Gesundheit im echten Sinne. Gesundheit des Menschen ist nur möglich, wenn alle Reiche dieser Erde – Pflanzen, Tiere und der ganze Planet – gesunden und heil werden. Dies erfordert ein  „integrales Bewusstsein“. Alles ist mit Allem verbunden und Alles ist im Fluss, verbunden durch das Wasser als unserem Lebenselixier.

Wir müssen das Wasser in seiner wahren Dimension verstehen und schätzen lernen. Das Wassersymposium soll zum Nachdenken anregen und mit neuen Aspekten zur Natur des Wassers bekannt machen. Wir freuen uns, die Erkenntnisse des bekannten Wasserforschers Prof. Gerald Pollack in einem exklusiven Videovortrag präsentieren zu können.

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass dieser Tag nicht nur als Anstoß zum Denken, sondern als Anlass zum ganzheitlichen Handeln dient.

In Liebe und Dankbarkeit, im Auftrag des Wassers.

Wasser ist der
Ursprung von allem

Weitere spannende Veranstaltungen

24.02.2023

Dortmunder Naturheilkundetag

Zur Veranstaltung
18.03.2023 09:30 - 17:00 Uhr

„Gesund & Fit durch die Kraft der Kälte“

Zur Veranstaltung
19.03.2023

Herzreise: Achtsamkeits-Seminar mit Meditation, Yoga und Körperwahrnehmung

Zur Veranstaltung