Unserem hohen Anspruch entsprechend haben wir die St. Leonhards-Akademie
bereits in der Entwicklungsphase am 09.12.2014 nach DIN-EN ISO9001:2008
zertifizieren lassen.

Geltungsbereich

Akademie-Plattform der komplementären Forschung und Fortbildung,
des Wissenstransfers und der Öffentlichkeitsarbeit ganzheitlichen
Gesundheits-Managements für Entscheider und Experten, inkl. der
Fort- und Weiterbildung Berufungsberatung nach Ursula Maria Lang
Fort- und Weiterbildungen des Berufsverbands der Präventologen e.V.

Dieses geprüfte Qualitätsmanagement zieht sich durch alle Unternehmensbereiche hindurch
und wird in einem jährlichen Audit vom TÜV-Süd / SwissTS überprüft.
Dazu haben wir eine Qualitätsmanagement-Beauftragte (QMB) bestellt, die folgende Aufgaben erfüllt:

  • Errichtung und Einhaltung der Forderungen der DIN EN ISO 9001
  • Anpassung des Systems an sich verändernde Zielsetzungen,
    Organisationsstrukturen und den Stand gesetzlicher Anforderungen
  • Pflege des Qualitätsmanagement-Handbuchs (QMH)
  • Verbesserung von grundsätzlichen Qualitätsmethoden und –verfahren
    (im Geschäftsprozess) durch einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP)
  • Überprüfung der Wirksamkeit des Qualitätsmanagement-Systems durch Qualitätsaudits
  • Entwicklung und Koordinierung bereichsspezifischer Qualitätsförderprogramme
  • Förderung des Bewusstseins bei allen Mitarbeitern bzgl. des Qualitätsmanagementsystems
    und entsprechende Einweisungen und Schulungen
  • Ansprechpartner für externer Zertifizierungsstellen bei allen Audits