2017/18 veranstaltete die St. Leonhards Akademie, zusammen mit dem Weltethos-Institut, gefördert von der Karl Schlecht Stiftung und unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Jürgen Wertheimer das sog. „Jahr des Vertrauens“ zur Förderung des gesellschaftlichen Wert des Vertrauens.

„Vertrauen in die Medizin“ war ein Schwerpunkt. Diesen greifen der Hogrefe-Verlag und Herausgeber des Buches „Treue und Vertrauen – Handbuch für Pflege-, Gesundheits- und Sozialberufe“ nun auf. Zusammen mit 43 Autorinnen und Autoren, Experten aus dem Bereich des Gesundheitswesens, werden der WERT des Vertrauens in besonders schwierigen Situationen von Krankheit und Pflege und die wichtige Rolle zwischenmenschlichen Vertrauens thematisiert.

Hier lesen Sie mehr über die Inhalte des Buches:
mehr

Zur Buchveröffentlichung im Hogrefe Verlag:
Buchveröffentlichung

Zur Kampagne „Vertrauen Leben“ der St. Leonhards Akademie:
mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen