Die ökologische Neuorientierung unseres Lebens in Dörfern und Städten entscheidet über die Zukunft unserer Gesellschaft. Wenn wir unsere natürlichen Lebensgrundlagen schützen und erhalten wollen, müssen wir die profitgesteuerte Ausrichtung unseres Gemeinwesens in Richtung einer nachhaltigen und sozial integrierenden Gemeinwohlökonomie verändern. Es geht um Lebendige Soziale Systeme mit den Prinzipien der Selbstorganisation, der Ganzheitlichkeit und der Steuerung nach ihrem Sinn: Netzwerke statt Räderwerke und Ehrfurcht vor dem Leben statt Ausbeutung der Natur lauten die Perspektiven, zu denen sich auch die St. Leonhards-Akademie verpflichtet hat. Lebendige Systeme basieren auf modernster wissenschaftlicher Erkenntnis. Das Projekt der Eco-City, das wir unterstützen, zeigt ein intelligentes Zusammenspiel von Mensch, Natur und Technik und verwirklicht eine Organisationskultur, die sich am Leben und am Sinn orientiert. So schöpfen wir gemeinsame Zukunft.

mehr Information

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen