Kostenloser Online-Sprachkurs für Flüchtlinge

Kostenloser Online-Sprachkurs für Flüchtlinge

Online Sprachkurse für Flüchtlinge helfen unkompliziert und schnell. Einen  Zugang zu solchen Sprachkursen stellen wir hier kostenlos bereit.

Der Kurs ist ein Angebot an alle Geflüchteten, die von freiwilligen oder professionellen Helfern betreut werden. Der Einsteiger-Kurs ist leicht verständlich und medial gut aufbereitet. Er wird in Kooperation mit dem Sprachlernportal Papagei.com angeboten, ein innovatives Unternehmen, mit dem auch die St. Leonhards-Akademie zusammenarbeitet.

Die St. Leonhards-Akademie ist Mitglied beim Paritätischen Wohlfahrtsverband Bayern. Hier kommen Sie auf die Website des Paritätischen in Berlin. Dort finden sie auch Informationen zur paritätischen Arbeit mit Flüchtlingen. Sie können auf der Seite des Paritätischen oder über den Button direkt ordern. Sie benötigen dafür lediglich eine E-Mail-Adresse und die Kurse können auf mobilen Endgeräten (Smartphones, Tablets, Laptops) und am PC durchgeführt werden.

Hier gelangen Sie direkt zum Sprachkurs bei Papagei.com.

Papagei.com erarbeitet hoch flexible Lerntools für Flüchtlinge, die auch vom Land Niedersachsen oder der Stadt München unter die Menschen gebracht werden. Die Sprachkurse können vielfältig genutzt werden: Als Selbstlernkurs, für alle Flüchtlinge die nicht die Möglichkeit haben, an einem Präsenzkurs teilzunehmen. Als Blended Learning Modell: d.h. Als Lehrmaterial zur Unterstützung für Lehrer und Dozenten, die Sprachen vermitteln wollen, und zusätzlich als digitales Hausaufgabenmaterial für die Lerner zwischen den Präsenzeinheiten. In Kombination mit einem ONLINE SPRACHTRAINER entsteht ein virtuelles Klassenzimmer. Freiwillige Sprachlehrerinnen oder Sprachlehrer können die Kurse als ONLINE Training einsetzen. Besonders wichtig: Das Instrument der Online Sprachkurse ermöglicht ein Angebot unabhängig vom jeweiligen Status der Flüchtlinge. Es hilft den Tag zu strukturieren und mit sinnvollen Übungen zu füllen.

Hier eine Übersicht über unsere SPENDEN-AKTION:
Folgende Willkommensklassen in Berlin konnten von unserer Spende profitieren:

  • Carl-von-Ossietzky-Schule
  • Grundschule Reinhold Otto
  • Waldorfschule Kreuzberg
  • Evangelische Schule Steglitz
  • Oberschule Friedensburg
  • Goethe Gymnasium Berlin
  • Hans Litten Schule
  • Helene Lange Sekundarschule
  • Herder Gymnasium
  • Hildegard-Wegscheider Gymnasium
  • Paula Fürst Schule
  • Peter Ustinov Schule
  • Primo-Levi-Gymnasium
  • Reinhold-Bürger-Schule
  • Rudolf Steiner Schule
  • Schiller Gymnasium
  • Wald-Gymnaisum
  • Wald Gymnasium
  • Walter Gropius Schule
  • Walther Rathenau Gymansium
  • Wilhelm-Osterwald-Schule

Folgende Einrichtungen haben wir ebenfalls gefördert:

  • Notbelegte Erstaufnahmeeinrichtung CJD Berlin-Brandenburg
  • Verein für Berliner Stadtmission – Notunterkunft für Flüchtlinge
  • Jungendhilfe Evin e.V.